Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 18:00
Sa: 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Mosel - Cochem, Bernkastel Kues, Maria Laach, Koblenz u.a.m - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024+2905MOS
Termin:
29.05.2024 - 02.06.2024
Preis:
ab 755,00 € pro Person

1.Tag Idar-Oberstein - Anreise an die Mosel Unsere Reise führt zunächst in die Höhen des
Hunsrücks nach Idar-Oberstein. In einer Schauwerk-statt bekommen wir einen interessanten Einblick in
das Handwerk der Edelsteinschleifer. Anschließendwerden wir mit einem duftenden Kaffee und einem
leckeren Stück Kuchen verwöhnt. Am Abend errei-chen wir schließlich die Mosel (ca. 490 km). Hier
beziehen wir unser Hotel.

2.Tag Cochem - Schifffahrt nach Beilstein -Bernkastel-Kues
Am Vormittag besichtigen wir Cochem bei einemgeführten Rundgang. Die schon zu Römerzeiten
besiedelte Stadt liegt herrlich zu beiden Seiten des Flusses und wird Sie begeistern! Anschließend
unternehmen wir eine kurzweilige Schifffahrt auf dem wohl schönsten Teil der Mosel, vorbei am
Brauselay-Felsen, dem "Loreley der Mosel“ und dem Kloster Ebernach nach Beilstein, dessen Burg
Metternich immer wieder als Kulisse in berühmten Filmstreifen diente. Nach einem kurzen Aufenthalt
geht es weiter nach Bernkastel-Kues. Das historische mittelalterliche Städtchen lädt zum Bummeln

3.Tag Schifffahrt zur Saarschleife - Saarburg
Heute erwartet uns ein herrlicher Ausflug ins Saarland. Unser erstes Ziel ist der Aussichtspunkt
Cloef bei Orscholz, wo wir hoch über der Saar einen überwältigenden Blick auf die berühmte Saarschleife genießen. Danach besteigen wir in Mettlach ein Ausflugsschiff und unternehmen bei Kaffee und Kuchen eine herrliche Saarschleifen-Rundfahrt. Nach diesem tollen Erlebnis kommen wir
nach Saarburg, auch bekannt als "Klein-Venedig“.

4.Tag Koblenz - Heimreise
Nach wunderschönen Tagen heißt es leider
wieder Abschiednehmen. Entlang der schönen Moselschleifen kommen wir nach Koblenz. Genießen
Sie von der Landspitze des Deutschen Ecks aus nochmals einen herrlichen Ausblick auf die Mosel, den Rhein und auf die Festung Ehrenbreitstein, bevor wir schließlich wieder unsere Heimreise antreten. Rückkehr am Abend.

Tag 1:
Idar-Oberstein - Anreise an die Mosel
Unsere Reise führt zunächst in die Höhen des Hunsrücks nach Idar-Oberstein. In einer Schauwerk-
statt bekommen wir einen interessanten Einblick in das Handwerk der Edelsteinschleifer. Anschließend
werden wir mit einem duftenden Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen verwöhnt. Am Abend errei-
chen wir schließlich die Mosel (ca. 490 km). Hier beziehen wir unser Hotel.

Tag 2:
Cochem - Schifffahrt nach Beilstein -
Bernkastel-Kues Am Vormittag besichtigen wir Cochem bei einem
geführten Rundgang. Die schon zu Römerzeiten besiedelte Stadt liegt herrlich zu beiden Seiten
des Flusses und wird Sie begeistern! Anschließend unternehmen wir eine kurzweilige Schifffahrt auf
dem wohl schönsten Teil der Mosel, vorbei am Brauselay-Felsen, dem "Loreley der Mosel“ und dem Kloster Ebernach nach Beilstein, dessen Burg Metternich immer wieder als Kulisse in berühmten Filmstreifen diente. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter nach Bernkastel-Kues. Das historische mittelalterliche Städtchen lädt zum Bummelnund Verweilen ein. Genießen Sie in den kleinen, engen Gassen die wahre Moselromantik!

Tag 3:
Ausflug in die Vulkaneifel Heute unternehmen wir eine kleine Zeitreise
durch die faszinierende Vulkaneifel. Jahrtausendelang beherrschte das Feuer das Land, türmte Berge
aus Asche, Schlacken und Lavaströmen auf und tiefe Krater wurden ausgesprengt. Es formte eine
faszinierende Landschaft aus Maaren, Lavabomben, Kratern und Quellen. Während unserer Rund-
fahrt erkunden wir unter der fachkundigen Führung unserer örtlichen Reiseleitung unter anderem das
Weinfelder Maar, die Strohner Lavabomben, das Totenmaar mit seiner mystischen Kapelle. Unter-
wegs eröffnen sich uns auch immer wieder herrliche Ausblicke auf Maare und Burgen. Sie werden
beeindruckt und begeistert sein!

Tag 4:
Kloster Maria Laach und KoblenzFrisch gestärkt vom Frühstück starten wir zu unserem heutigen Ausflug. Unser erstes Ziel ist die idyllisch am See gelegene Benediktinerabtei Maria
Laach. Die hochmittelalterliche Klosteranlage mit hrer romanischen Abteikirche, der klostereigenen Gärtnerei, den Werkstätten, der Buchhandlung und einem Laden für traditionelles Kunsthandwerk
zählt zweifelsohne zu den größten Sehenswürdigkeiten in der Eifel. Nach der Besichtigung und
einer Mittagspause in der Klostergaststätte geht es weiter nach Koblenz, eine der ältesten Städte
Deutschlands. Bei einem geführten Bummel durch die historische Altstadt begegnen uns auf Schritt
und Tritt zahlreiche Zeugnisse ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Die sehenswerten Bau-
werke spiegeln verschiedenste Epochen wider, von der Romantik bis zum Barock. Das Deutsche Eck mit
dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal wird Sie ebenso beeindrucken wie der Ausblick auf die Festung Ehrenbreitstein, die größte erhaltene Festung Europas.

Tag 5:
Rüdesheim - Heimreise
Schweren Herzens müssen wir heute Abschiednehmen von der Mosel. Auch unsere Rückreise ge-
staltet sich abwechslungsreich. Nach einer schönen Panoramafahrt entlang des Rheins und einem
Bummel durch die berühmte "Drosselgasse“ treten wir wieder die Heimreise an. Rückkehr am Abend.

Unsere Leistungen
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 4 Übernachtungen/Halbpension im ***"Schloß-Hotel Petry“ (Unterbringung
im Stammhaus und/oder im benachbarten Landhaus) in Treis-Karden (www.schloss-
hotel-petry.de) oder in einem gleichwertigen Hotel
- Komplettes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung, inkl. Besichti-
gung einer Edelsteinschleiferei mit Kaffee und Kuchen, geführte Stadtbesichtigung in Cochem, Schifffahrt auf der Mosel, und örtliche Reiseleitung am 3. und 4. Tag

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer laut Ausschreibung
    755,00 €
  • Einzelzimmer laut Ausschreibung
    855,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk