Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 18:00
Sa: 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Frühling in der Steiermark - mit Richard Nägele - 5 Tage

Zarter Schinken, würzige Weine und das herbe Öl der steirischen Kürbisse machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für Feinschmecker. Kosten Sie sich durch das grüne Herz Österreichs, erleben Sie die kulinarische Seite der Steiermark und tauche
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024+0105STEI
Termin:
01.05.2024 - 05.05.2024
Preis:
ab 745,00 € pro Person

Zarter Schinken, würzige Weine und das herbe Öl der steirischen Kürbisse machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für Feinschmecker. Kosten Sie sich durch das grüne Herz Österreichs,
erleben Sie die kulinarische Seite der Steiermark und tauchen Sie ein in die Vielfalt der "österreichischen Toskana“

1.Tag
Anreise über München und Salzburg in unser gebuchtes Hotel in der Umgebung von Graz (ca.
630 km). Nach dem Bezug der Zimmer erwartet uns im Hotelrestaurant bereits das Abendessen.

2.Tag
Landeshauptstadt Graz
Heute entdecken wir Graz, dessen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Auch der Besuch einer der Grazer Bauernmärkte ist ein ganz besonderes Erlebnis! Noch taufeuchte Salatköpfe
glänzen mit rotbackigen Äpfeln um die Wette und knuspriges Schwarzbrot bildet mit rauchigem Geselchten ein Duftpotpourri der Sonderklasse. Einfach durchschlendern und genießen! Der Nachmittag steht Ihnen für einen Stadtbummel zur freien
Verfügung. Abends Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen

3.Tag
Schmankerln vom Feinsten Frisch gestärkt begeben wir uns in der Zotter
Schokoladenmanufaktur auf eine spannende Verkostungstour. Im "Schokoladen-Theater“ erleben
wir live mit, wie hier die Schokolade entstehen wird. Durch die gläserne Architektur kann man an
verschiedenen Naschstationen gleichzeitig austesten, wie sich die Kakaobohne zur Schokolade verwandelt. Im Anschluss an die Führung bleibt noch genügend Zeit, um den angeschlossenen Tiergarten zu erkunden. Danach wandeln wir entlang der Steirischen Apfelstraße auf den Spuren des mystischen "Abakus“ - dem Geist der Apfelmänner. Im "Haus des Apfels“ in Puch bei Weiz erfahren wir alles Wissenswerte über den Obstbau. Zum Abschluss dieses schönen Tages wird gefeiert: Bei einem Mostwirt mit heimischen Spezialitäten und
einem Glaser´l Most!

4.Tag
Bummelzugfahrt durchs Schilcherland
Heute Vormittag geht es zum Erlebnishof Reczek und von dort mit dem Bummelzug zur Kürbiskernölpresse. Hier erfahren wir bei einer interessanten Führung alles über den Anbau und Verarbeitung des "schwarzen Goldes“. Selbstverständlich werden wir die Köstlichkeiten dabei auch gleich verkosten. Am Nachmittag statten wir dem Schilcherlandgenusshof "Weingut Hainzl-Jauk“ einen Besuch ab. Nach einer abwechslungsreichen Besichtigung gibt es eine Verkostung von Wein, Likör und Schnaps. Bevor es dann zurück ins Hotel geht besuchen wir noch Stainz. Erkunden Sie den malerischen Ort zu Füßen des Augustiner Chorherrenstiftes auf eigene Faust! Abendessen im Hotel.

5.Tag
Heimreise
Auch die schönste Reise geht leider einmal wieder zu Ende. Da bleibt uns nur eines zu sagen: "Griaß di“ - bis zum nächsten Mal! Am Abend kehren wir wieder wohlbehalten zurück in unsere Heimat.

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer laut Ausschreibung
    745,00 €
  • Einzelzimmer laut Ausschreibung
    825,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk