Beratung & Buchung: 07544 9555-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 18:00
Sa: 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Frühling im kroatischen Porec - die istrische Halbinsel von Ihren schönsten Seiten - 7 Tage

Frühling im kroatischen Porec - die istrische Halbinsel von Ihren schönsten Seiten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024+1104KRO
Termin:
11.04.2024 - 17.04.2024
Preis:
ab 998,00 € pro Person

Besuchen Sie mit uns die Küste mit den zerklüfteten Buchten - das sonnenverwöhnte Kroatien. Hier
gedeiht eine üppige Vegetation wie Lorbeer, Mimosen, Oleander, Palmen und Magnolien. Eine Fülle attraktiver Ausflugsziele und kultureller Sehenswürdigkeiten machen neugierig. Romantische Fischerstädtchen laden zum Bummel durch schmale Gassen, Restaurants und Straßencafés zum gemütlichen Verweilen ein.

1.Tag Anreise nach Porec
Anreise über München, Salzburg, Villach und Ljubljana nach Porec (ca. 780 km). Hotelbezug.

2.Tag Stadtbesichtigung in Porec
Am Vormittag besichtigen wir Porec, das mondäne tausendjährige Seebad mit der blauen und
grünen Lagune. Baudenkmäler römischer, venezianischer, slawischer und österreichischer Baumeister prägen das Bild der schönen Altstadt. Nachmittags Freizeit für ein Sonnenbad und für eigene Erkundungen.

3.Tag Schifffahrt zum Lim-Fjord
Von Porec aus begeben wir uns heute auf eine Schifffahrt zum großartigen Lim-Fjord, der sich 12
km tief ins Land einschneidet und geschütztes Naturerbe ist. In antiker Zeit verlief in diesem Raum der Limes, der das Gebiet von Pula und Porec trennte und dem Meeresarm seinen Namen gab. Am Ufer des Fjords sind auch mehrere Fischund Muschelzuchten angesiedelt. Die Schifffahrt beinhaltet sowohl ein Mittagessen inkl. Wein als auch die Besichtigung von Rovinj, das zweifellos zu den schönsten Orten Istriens zählt. Markantes Wahrzeichen der auf einer Halbinsel gelegenen Altstadt ist der 60 m hohe Glockenturm der Kirche St. Euphemia.

4.Tag Pula und Labin
Auf keinen Fall versäumen dürfen wir einen Besuch von Pula. Ein architektonisches Meisterstück
ist das imposante Amphitheater, das für 30.000 Menschen konzipiert wurde. Früher ein Schauplatz
der grausamen Gladiatorenkämpfe, dient es heute als Kulisse für viele Festspiele. Nach einer Pause
geht es weiter nach Labin, Der Geburtsort von Matthias Flacius Illyricus, dem "Mitstreiter“ von Martin
Luther, zählt zu den schönsten Städtchen an der Ostküste Istriens. Nirgendwo gibt es eine so charmante Mischung aus Architektur und kulturhistorischen Denkmälern und zahlreichen Ateliers, in denen die Werke der Künstler bewundert werden können. Wunderschöne Paläste im Renaissance Stil und barocke Kirchen gehören zu den Sehenswürdigkeiten, die wir uns bei der Besichtigung nicht entgehen lassen.

5.Tag Istrisches Hinterland
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf eine herrliche Rundfahrt durch Istrien. Zuerst besuchen
wir Motovun, bekannt durch den "Großen Sepp“, einen graumütigen Riesen, der als Sagenfigur in
ganz Kroatien bekannt ist und in literarischen Bearbeitungen erwähnt wird. Die Stadt liegt 277 m
über dem Meer auf einem steilen Hügel über dem Tal des Flusses Mirna. Berühmt ist die Region auch
durch ihre weißen Trüffel. Ein weiteres Ziel unseres Ausflugs ist Groznjan. Das alte Städtchen in Nordwestistrien kann sich mit seiner reichen Tradition, dem Kulturerbe und seiner Naturschönheit rühmen.

6.Tag Ausflug nach Opatija - Weinprobe
Ein weiterer schöner Programmpunkt wird unserer heutiger Ausflug nach Opatija sein. Während der Habsburger Monarchie wurde das altehrwürdige Seebad zu einem beliebten Reiseziel für die Aristokratie und den Geldadel. Die Eleganz und außerordentliche Schönheit von Kroatiens erstem Urlaubsorts ist perfekt erhalten geblieben. Auf der Rückfahrt nach Porec lassen wir unsere schönen Urlaubstage in einem der besten Weinkeller Istriens bei einer Weinprobe mit regionalen Köstlichkeiten kulinarisch und vergnüglich ausklingen.

7.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten wir heute wieder die Heimreise an.

Fahrt im modernen Fernreisebus
- 6 Übern./Halbp. im ****Valamar Hotel
"Parentino“ (www.valamar.com) in Porec
oder in einem gleichwertigen Hotel, inkl.
Getränke (Wasser, Säfte) zu den Abendessen und Ortstaxen
- Komplettes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm mit örtlicher Reiseleitung lt.
Beschreibung, inkl. Schifffahrt, Mittagessen und Wein beim Ausflug zum
Lim-Fjord sowie Weinprobe am 6. Tag

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer laut Ausschreibung
    998,00 €
  • Einzelzimmer laut Ausschreibung
    1118,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk